Zum Inhalt springen

Eine Menora 12 Stämme Israels aus Messing in Gold, 7 Arme 16 x 13 cm. Aus Israel

29,99 

Vorrätig

Artikelnummer: 4250745702127 Kategorien: , , , ,

Eine Menora. Aus Messing, Farbe Gold, sieben Armen, Breite ca. 16 cm, Hohe ca 13 cm.

Neben dem Davidstern ist die Menora eines der wichtigsten Symbole des Judentums. Laut Bibel erhielt Moses auf dem Berg Sinai den Auftrag einen sechsarmigen Leuchter aus einem Zentner reinem Gold zu fertigen.

Ebenso wurde ihm das Aussehen, drei Arme pro Seite mit Mandelblüten-artigen Verzierungen sowie eine mittlere Leuchte, ausführlich erklärt.

Der Leuchter symbolisiert das Licht, welches von Gott geschaffen wurde.

Es soll Leben spenden und Erleuchtung bringen. Jeder Arm steht für einen Tag der Schöpfungsgeschichte inklusive dem Schabbat, dem Ruhetag.

An der Menora sind 12 Stämme Israels dargestellt.

Heutzutage erinnert das 24 Stunden brennende, sogenannte ewige Licht, auf dem Toraschrank an die ursprüngliche Funktion der Menora. 1948 wurde die Menora zum offiziellen Wappen Israels ernannt. Umgeben von Olivenzweigen und auf einem zweistufigem Podest stehend bildet die Menora den Mittelpunkt des blauweißen Emblems.

Warenkorb
Kein Artikel
Weiter einkaufen
0